Hundebegegnung

Zielgruppe: Hundebesitzer, die das Zusammentreffen ihres Vierbeiners mit anderen Hunden verbessern möchten, sowie alle Interessierten, die lernen möchten, wie man sicher und positiv Hundebegegnungen gestaltet.

Kursbeschreibung: In meinem Workshop „Erfolgreiche Hundebegegnungen“ lernen Sie, wie Sie die Treffen Ihres Hundes mit Artgenossen sicher, respektvoll und freudvoll gestalten können. Dieser Kurs bietet praktische Einblicke in die Hundekommunikation, zeigt auf, wie Konflikte vermieden oder gelöst werden können, und lehrt Methoden, um positive Spiel- und Begegnungserfahrungen für Ihren Hund zu schaffen.

Kursinhalte:

Grundlagen der Hundekommunikation: Verstehen Sie die Signale, die Hunde aussenden, und lernen Sie, wie Ihr Hund kommuniziert, um Missverständnisse zu vermeiden.

Körpersprache und Signale: Lernen Sie, die Körpersprache Ihres Hundes und die anderer Hunde richtig zu deuten, um deren Absichten besser zu verstehen.

Gestaltung positiver Hundebegegnungen: Erfahren Sie, wie Sie Begegnungen zwischen Hunden auf eine Weise initiieren und leiten können, die für beide Seiten angenehm ist.

Konfliktvermeidung und -management: Erhalten Sie Strategien und Techniken, um Konflikte zwischen Hunden zu vermeiden oder friedlich zu lösen.

Praktische Übungen: In geführten Übungseinheiten haben Sie die Möglichkeit, das Gelernte direkt anzuwenden und unter Anleitung unsere Tipps und Tricks in die Praxis umzusetzen.

Fragen & Antworten: Es gibt genügend Raum für individuelle Fragen, um auf spezifische Situationen und Herausforderungen einzugehen.

Methodik: Der Kurs kombiniert theoretische Grundlagen mit praktischen Übungen. Kurzvorträge wechseln sich mit interaktiven Einheiten ab, in denen Teilnehmende direkt mit ihren Hunden üben können. Zu Beginn gibt es eine Theorie Stunde ohne Hunde, damit die Grundlagen entspannt im Seminarraum besprochen werden können.

Teilnahmebedingungen: Hunde jeder Rasse und Größe sind willkommen, sollten jedoch grundlegende Gehorsamsbefehle beherrschen. Teilnehmende sollten eine flexible Leine (keine Flexi-Leinen) und das Lieblingsspielzeug ihres Hundes, sowie kleine Leckerchen mitbringen.

Dauer und Ort: Der Kurs findet auf dem Hundeplatz des Tierheim Soest statt.

nächster Start: internal://e0780748-8278-4147-a383-7b20b594ebe3

Anmeldung und Kosten: 

60€ pro Hund-Mensch Team

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.